JugendgruppeIn der Jugendgruppe war wieder viel los. Beim Herbstbasteln wurden Kürbisse in Eulen, Füchse und Fledermäuse verwandelt.

Großen Spaß hatten wir auch beim Drachensteigen. Leider mussten wir dann vor einem Regenschauer flüchten. Im Pfarrstadel angekommen wurde es bei Spielen aber noch richtig lustig.

Im November durften wir unseren Pfarrer bei uns begrüßen, der uns erst über das Thema Freunde nachdenken ließ und dann bei tollen Spielen die Kreativität unserer Kinder auf die Probe stellte.

Im Dezember machten wir uns zum Adventssingen auf, um einige Familien und auch uns auf den Advent einzustimmen. Auch heuer starteten wir wieder unsere Bruder Martin Sammelaktion. Es wurden wieder viele Spenden gegeben. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken.

Ein Highlight war wieder unser Wichteln. Jedes Kind zieht einen Namen eines anderen Kindes. Jetzt ist die Aufgabe dieses Kind heimlich zu überraschen, z. B. etwas Nettes vor die Tür legen, klingeln und wegrennen. Das Wichtigste ist, sich nicht erwischen zu lassen. Zwei Wochen lang wurde gewichtelt und die Kinder hatten einen riesen Spaß.

Bei der Weihnachtsfeier fand dann die Entwichtelung statt. Jeder durfte raten, wer sein Wichtel war und bekam von diesem noch ein kleines Abschlussgeschenk. Natürlich durften auf unserer Weihnachtsfeier Kinderpunsch, Lieder und Geschichten nicht fehlen. Außerdem verspeisten wir unsere selbstgebackenen Plätzchen. So ließen wir das Jahr ausklingen.

Im Januar starteten wir dann mit unserer Brettspielmeisterschaft, bei der Geschick und Logik gefragt waren.