Aller Anfang ist schwer,

im September nahmen wir uns viel Zeit, damit die neuen Kinder sich gut bei uns einleben. Jetzt kullern nur noch gelegentlich Tränen. Zum Glück spielte auch das Wetter mit, denn im Sand und beim Schaukeln verfliegt die Traurig-keit recht schnell. Auch die ersten Waldabenteuer haben wir schon erlebt. Lief uns doch tatsächlich ein kräftiger, brauner Hase über den Weg.

Endlich geht es los

Mit dem Oktober starteten die Aktionen „Zahlenland“ und „Fit auf dem Papier“. Unsere Wackelzähne konnten es kaum erwarten. Sie teilen sich in eine rote und blaue Gruppe; Bienen- und Bärenkinder gemischt. Jeden Dienstag und Donnerstag arbeiten sie, einen Tag mit Anna und den anderen Tag mit Silke.

Mütter und Väter fuhren die Wackelzähne zum Haus des Buches nach Thal-mässing. Der „Lesefuchs“ stellte sich und die Bücherei vor. Nach einer Bilderbuchgeschichte überreichte das Büchereiteam jedem Kind ein Überraschungstüte und ein Spiegeleigummibärchen. Echt lecker. Danke für den guten Fahrdienst!

Auch in diesem Jahr organisierte der Elternbeirat den Kuchenverkaufsstand beim Michaelimarkt. Früh- sehr früh ging`s zum Aufbau und abends musste noch alles weggefahren werden. Viel Arbeit, aber auch großer Gewinn. 780,00 € wurden eigenommen und für unsere Gartengestaltung verwendet. Herzlichen Dank sagen wir dem Elternbeirat und allen Beteiligten.

Wussten Sie schon …

  • Unsere Krippe ist voll ausgelastet (2019/20)
  • Die Räume der Marienkäfergruppe werden für die Montagsmusik, Zahlenland, freie Spielzeit im Haus und Kleingruppenarbeit mitgenutzt.
  • Das KiTa Team plant gemeinsam mit den Kindern die neue Gestaltung des Gartens. Die Umsetzung besprechen wir mit Elternbeirat und Kirchenvorstand.
  • In unserer Info-Ecke hängt eine große Magnetwand, in der unser Logo eingearbeitet ist. Wir danken Andreas Fuhrmann recht herzlich!

Ein herzliches Vergelt´s Gott

Der Kindergarten belegte fast das ganze Kindergartenjahr 2018/19 den Pfarrstadl. Wir danken der Eysöldner Gemeinde für das Verständnis und Rücksichtnahme!

Achtung! Wichtige Terminänderung:
Zu unserm 20-jährigen Adventszauber verschiebt sich der Tag auf den 2. Advent, also 8. Dezember 2019. Wir bekommen die Häuschen von der Gemeinde und laden Sie ein, unser Verkaufsangebot zu erweitern. Nähere Informationen erfahren Sie im Kindergarten. Wir freuen uns auf Sie!

Kindergartenleitung mit Team