2019 09 08 Familiengottesdienst Eysölden KiBiWo 9In der letzten Ferienwoche war es wieder soweit – KINDERBIBELWOCHE 2019.

20 Mitarbeiter aus Eysölden und Offenbau mit Unterstützung von Pfarrer Schmidt und Christine Stern hatten alles gut vorbereitet und die Anspiele eingeübt.

An vier Vormittagen begann um 9.00 Uhr das Programm „DAS GEHEMNIS DES BRENNENDEN DORNBUSCHS“ in der Kirche.

Mit Liedern und Anspielen wurde die Geschichte von Mose und der Befreiung des Volkes Israel aus der Sklaverei erzählt und gespielt.

Danach gings in 5 verschiedenen Altersgruppen in den Pfarrstadl oder ins Pfarrhaus.

Bei herrlichstem Wetter konnten wir auch den Garten zum Spielen, Drucken oder Papierschöpfen benutzen.

Die biblischen Aussagen um Mose und das Volk Israel wurden in den Gruppen nochmal bearbeitet und vertieft.

Vertraut doch auf Gott und habt nur Mut, er macht es gut, ihr werdet es sehn.

Vertraut doch auf Gott, er hält sein Versprechen, er kann es nicht brechen er wird dazu steh‘n.

Am Sonntag konnte das Volk Israel unter der Führung von Mose (Pfarrer Schmidt) und in Begleitung einiger Ägypter mit neu gestalteten Gewändern und Schuhen in den Familien- Gottesdienst einziehen.

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf die nächste Kinderbibelwoche.

2019 09 08 Familiengottesdienst Eysölden KiBiWo 6